Name (Email senden):
Was ist denn hier los?


Name (Email senden):
Give us Schmiddi back! Give us Schmiddi back! Give us Schmiddi back!!!i


Name (Email senden):
SCHMIDDI, SCHMIDDI, SCHMIDDI, SCHMIDDI, SCHMIDDI, SCHMIDDI, SCHMIDDI, SCHMIDDI, SCHMIDDI, SCHMIDDI, SCHMIDDI


Name (Email senden):
Wir wollen unseren Schmiddi wieder!


Name (Email senden):
Balken Dennis ist zurück HUB HERNE ist gerettet


Name (Email senden):
Wo kann ich mich als Zusteller bewerben?


Name (Email senden):
Warum gibt es im preload keine neuen Masken ? Und wann gibt es endlich ffp2 Masken?


Name (Email senden):
Ich wollte einfach nur mal danke sagen. Danke Anschub!



= "anschub"
 
 

Aktuelles


Galeere      Verdi      Paket

Es werden die letzten 10 Einträge angezeigt.

Unser Projekt JOB-BIKE 14. Februar 2021

Das AnscHUB-Team hat das Projekt Job-Bike bereits vor langer Zeit sowohl als ein deutliches Zeichen der Wertschätzung der Mitarbeiter am Standort Herne, als auch als einen wichtigen Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung der Mitarbeiter, vorangetrieben.
Das Projekt wurde von uns auf allen Ebenen der Firma und bei jeder sich bietenden Gelegenheit zum wiederholten Male erwähnt und dadurch immer wieder in Erinnerung gebracht, wir haben euch bereits mehrfach davon berichtet.
Nun gibt es endlich positive Nachrichten aus Brüssel!
Verschiedene Anbieter wurden dort sorgfältig angehört, und man hat sich dann auf den Anbieter "JobRad" als Unternehmen verständigt.
In der UPS-Niederlassung Düsseldorf wird nun ein Pilotprojekt gestartet, um alle Abläufe bezüglich Bestellprozess, Genehmigungsprozess, Rechnungsstellung, Abrechnung etc. einzurichten und in der Praxis zu erproben.
Sobald das Projekt rund läuft und eventuell auftretende Anlaufprobleme gemeistert wurden, wird die Genehmigung zum weiteren Ausrollen des Projektes an andere Standorte in Deutschland, aus Brüssel erbeten.

Vertragsstundenanpassungen 28. Januar 2021

Es sind wieder einmal viele Anträge auf Vertragsstundenanpassungen abgegeben worden.
Die Vorbereitungen für die Verhandlungen haben bereits begonnen.
Wir informieren euch weiterhin über den aktuellen Stand.
Euer AnscHUB-Team

Abgabeschluss für Stundenanpassungen! 03. Januar 2021

Bitte denkt daran liebe Kollegen, morgen Montag den 04. Januar ist der letzte Tag um fristgerecht noch Anträge auf Stundenanpassung einzureichen.
Alle später eingehenden Anträge können erst wieder in 6 Monaten berücksichtigt werden.
Falls Ihr Fragen dazu habt oder aber Hilfestellung benötigt wird meldet Euch bitte hier oder im BR-Büro.
Euer AnscHUB-Team!

2021: Neues Jahr, neues Glück... 31. Dezember 2020

Ein für uns alle schwieriges Jahr liegt nun hinter uns, ein Jahr in dem wir gemeinsam viele Probleme und Krisen gemeistert haben.
Das AnscHUB-Team ist fest entschlossen, seinen erfolgreichen Kurs auch in 2021 unbeirrt fortzusetzen.
Nun heisst es zuversichtlich nach vorn zu schauen und sich den kommenden Herausforderungen zu stellen, denn das ist gewiss, auch 2021 wird in dieser Hinsicht, so Einiges zu bieten haben.
Wir wünschen allen AnscHUB-Freunden viel Gesundheit, Glück, einen guten Rutsch und mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen.


Euer AnscHUB-Team!

Frohe Weihnachten 24. Dezember 2020

Wir wünschen euch ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und erholsame Feiertage!

Euer AnscHUB-Team!

Ein neuer Rekord! 24. Dezember 2020

Die zweite Ersatzveranstaltung der Betriebsversammlung ist nun zu Ende, hierbei wurde wieder ein neuer Teilnehmerrekord erzielt.
1368 Mitarbeiter sind zur Veranstaltung erschienen um sich die Informationen des Betriebsrats abzuholen.
Unser Dank gilt allen Kollegen die uns bei der Vorbereitung und Durchführung unterstützt haben.
Insbesondere möchten wir uns aber an dieser Stelle bei allen Teilnehmern für ihr diszipliniertes Verhalten bedanken, welches für einen reibungslosen Ablauf und einen erfolgreichen Abschluss der Veranstaltung gesorgt hat.
Euer AnscHUB-Team!

Ersatzveranstaltung der Betriebsversammlung Part 2 08. Dezember

Die Ersatzveranstaltung der Betriebsversammlung im Dezember startet am Freitag den 18.12.2020, und orientiert sich am viel gelobten Modell der September Veranstaltung.
Weiter gehts dann am Montag den 21. und Dienstag den 22.12.2020
Weitere Infos folgen!

Teilnehmer-Rekord!!! 06. Oktober

Die Ersatzveranstaltung der Betriebsversammlung am Standort Herne wurde sehr gut angenommen, hat absolut problemlos funktioniert und wurde von allen Seiten gelobt.

TEILGENOMMEN HABEN INSGESAMT 1340 MITARBEITER!

Das Konzept der Veranstaltung, welches von der AnscHUB-Liste Herne erarbeitet wurde, stieß auf reges Interesse anderer UPS Standorte in Deutschland.
Es wird wohl im Nachhinein als Pilotprojekt für viele weitere, ähnlich konzipierte Betriebsversammlungs-Ersatzveranstaltungen herangezogen werden.
Der Betriebsrat Herne hat darüber hinaus frühzeitig mittels einer Betriebsvereinbarung dafür gesorgt, dass auch die für Dezember ursprünglich als vierte Betriebsversammlung geplante Veranstaltung, nach demselben Konzept der Septemberveranstaltung angeboten werden kann.
Vielleicht gelingt es den Vertretern des Arbeitgebers dann im Dezember ja sogar, einen eigenen Bericht zur Veranstaltung beizusteuern, wird sind da mal gespannt...

Veranstaltung "läuft"... 25. September

Die Veranstaltung läuft, das Prinzip hat sich bestens bewährt, das Konzept funktioniert völlig problemlos.
Die Mitarbeiter geben ausnahmslos ein positives Feedback und die Beteiligung liegt auf einem hohen Niveau.

Ersatzveranstaltung der Betriebsversammlung 15. September 2020

An den Tagen 24, 25 und 28, 29, 30. September wird im Zapf-Bürogebäude (neben dem Mitarbeiterparkplatz) jeweils eine Info-Veranstaltung als Ersatz für die Betriebsversammlung stattfinden.
Alle Mitarbeiter haben die Gelegenheit außerhalb ihrer eigentlichen Arbeitszeit, also an einem der genannten Tage entweder vor oder auch nach der Arbeit, daran teilzunehmen.
Alle Mitarbeiter erhalten für ihre Teilnahme wie immer die Aufwandsentschädigung in Höhe von 85,- €
Vorbereitung:
Am 21. September werden die Teamleader vorbereitend ein PCM des Betriebsrats halten, um über die Veranstaltung zu informieren.
Zusätzlich werden dabei Teilnahmeformulare an alle Mitarbeiter verteilt. Diese Teilnahmeformulare werden dann von euch komplett ausgefüllt.
Veranstaltung / Ablauf:
An einem Tag eurer Wahl kommt ihr vor oder nach der Arbeit zum Fahrradständer und folgt von dort aus dem markierten Weg zum Zapf-Bürogebäude. Dort übergebt ihr uns das ausgefüllte Teilnahmeformular, und erhaltet dann im Gegenzug von uns die Informationen des Betriebsrats. Danach folgt ihr dem markierten Weg zurück zum Parkplatz.
WICHTIG: Bitte haltet die Abstandsregeln ein, tragt euren Mund-/ Nasenschutz und bringt den UPS-Ausweis mit.

Alle Einträge zeigen

Geplante und vergangene Aktionen
Besucher Gesamt: 1037 Heute: 23 Gestern: 54