Name (Email senden):
Ich bin im preload und habe selbst Kleidung aus ch Export bekommen. Im preload gibt es ja nix da wird alles aus privater Kasse bezahlt.


Name (Email senden):
Das wäre Ungerechtigkeit und sowas hast bei UPS noch nie nich gegeben


Name (Email senden):
ich bitte dies zu ueberpruefen da es mehrere zeugen dafuer gibt!


Name (Email senden):
Wieso wird im CH-Export Kleidung aus der Saftey Kasse finanziert, wenn dann diese nur an ausgewaehlte Lieblinge verteilt wird!?


Name (Email senden):
Wenn es auf der Lohnabrechnung steht


Name (Email senden):
Wann gibt es Info wegen Einmalzahlung


Name (Email senden):
Alle Mitarbeiter wurden offiziell mittels PCM in der Firma über die Lohnerhöhung 2022 informiert.


Name (Email senden):
Waren es jetzt wirklich heimlich still und leise 3%



= "anschub"
 
 

Aktuelles


     Verdi

Es werden die letzten 10 Einträge angezeigt.



5, 4, 3, 2, 1, 0………. 2 0 2 3 01. Januar 2023

Das neue Jahr hat begonnen!
Wir wünschen allen AnscHUB-Freunden Glück und Gesundheit, Kraft und Erfolg in allen Lebenslagen.
www.anschub-herne.de



Euer AnscHUB-Team!

Weihnachten 24. Dezember 2022

Sie haben uns ein Paket in die Hand gedrückt, und uns ins Weihnachts-Wochenende geschickt…😄


www.anschub-herne.de

Wir wünschen euch ein angenehmes, verlängertes Wochenende und ein tolles Weihnachtsfest!

Euer AnscHUB-Team

Nach der Betriebsversammlung... 19. Dezember 2022

Die Betriebsversammlung ist gelaufen, und dass etwas weiterentwickelte Konzept hat sich bewährt.
Der Zeitaufwand der Mitarbeiter hat sich etwas verringert, da die Abläufe nun besser funktionierten.
Lediglich der völlig unsinnige Extra-Aufwand für die An- und Abreise an einem Samstag (6. Arbeitstag!) ist geblieben.
www.anschub-herne.de
Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für eure ehrlichen Meinungsäußerungen hierzu.
Trotzdem ist die Anzahl der Teilnehmer zu unserem Erstaunen im Vergleich zur letzten Versammlung minimal angestiegen, denn insgesamt wurden 984 Teilnehmer gezählt. Zur "Versammlung am Fenster" kamen allerdings im Durchschnitt ca. 1400 Mitarbeiter.
Wie bereits angekündigt arbeiten wir an einer weiteren Verbesserung der Versammlungen für 2023, lasst euch überraschen.
www.anschub-herne.de
Für eine weitere Überraschung wird dem Anschein nach wohl auch die lang ersehnte Verkündung der Lohnrunde sorgen, denn bis heute hat die Arbeitgeberseite auch auf unsere regelmäßigen Nachfragen hin, keine Antwort darauf geben können.
Ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen ist, darüber kann sich nun jeder selbst seine Meinung bilden. Es bleibt also spannend,

Euer AnscHUB-Team

Betriebsversammlung 03. Dezember 2022

Die letzte Betriebsversammlung des Jahres steht an!
www.anschub-herne.de
Am Samstag den 10. Dezember treffen wir uns in Herne bei UPS in der Halle.
Ihr könnt zwischen 09:00 und 12:00 Uhr an der Versammlung teilnehmen, und euch dort wie gewohnt unseren schriftlichen Bericht persönlich abholen.
Für das nächste Jahr ist übrigens bereits eine umweltfreundlichere Vorgehensweise in Vorbereitung, lasst euch überraschen 😜 Füllt bitte alle ein Teilnahmeformular aus und gebt es persönlich bei uns ab, um die Aufwandsentschädigung in Höhe von 85,- € über die nächste Lohnabrechnung zu erhalten.
ES WIRD KEIN MÜNDLICHER VORTRAG GEHALTEN!
Solltet ihr Fragen an uns oder auch an die Arbeitgebervertreter haben, so stehen wir euch wie immer gern zur Verfügung.
www.anschub-herne.de
Für Kaffee und kalte Getränke (so wie früher) ist gesorgt, auch Infomationen unserer Gewerkschaft Verdi wird es geben.
Wir freuen uns auf die Veranstaltung und hoffen auf eine gute Beteiligung,

Euer AnscHUB-Team

Lohnerhöhung 11.11.2022

Da uns viele Fragen zum aktuellen Stand der Lohnerhöhung erreichen,
hier an dieser Stelle WWW.ANSCHUB-HERNE.DE mal eine kurze Info dazu:

?!?

Genau, da steht nichts!
Aber warum eigentlich nicht?!?
Bei der Betriebsräteversamlung am 09. November hat unser Arbeitgeber (in Person der Geschäftsleitung Deutschland) erklärt, dass die Höhe sowie die genaue Umsetzung der Lohn- und Gehaltsrunde noch nicht entschieden sei.
Einzig und allein der Termin ist mit dem 01.01.2023 bereits fix.

Wir wünschen dem Arbeitgeber ein glückliches Händchen bei seiner Entscheidungsfindung, vor allem aber auch einen guten Überblick über die Vorgehensweise und die Abschlüsse der Lohn- und Gehaltsrunden in anderen Unternehmen, in dieser sicherlich für uns alle schwierigen Zeit.

WWW.ANSCHUB-HERNE.DE
Euer AnscHUB-Team

NACH DER BETRIEBSVERSAMMLUNG... 24. Oktober 2022

WWW.ANSCHUB-HERNE.DE
Aufgrund der vielen Nachfragen bezüglich der Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an der Betriebsversammlung möchten wir es gern hier noch einmal erklären:
Die Aufwandsentschädigung von 85,- Euro wird allen Teilnehmern mit der Oktober Abrechnung ausgezahlt. Der Grund ist dass die Zeit für eine Berücksichtigung bei der September Abrechnung für unsere Lohnbuchhaltung leider zu kurz war.

Nach der Betriebsversammlung ... IST VOR DER BETRIEBSVERSAMMLUNG!

Wir haben bereits während der Versammlung von einigen Teilnehmern Rückmeldungen zu dieser neuen Variante unserer BV erhalten. Vielen Dank noch einmal dafür!
Die Meinungen fielen sehr unterschiedlich aus, die meisten von euch waren aber leider weniger begeistert vom Extra-Aufwand aufgrund des Termins am Samstag.
Unser Arbeitgeber war aufgrund der aktuell entspannten Corona-Lage leider nicht mehr dazu bereit, die - bei euch sehr beliebte - „Betriebsversammlung am Fenster“ weiterhin zu unterstützen.

Kurz zur Geschichte unserer Versammlungen WWW.ANSCHUB-HERNE.DE:
In der „Vor-Corona-Zeit haben wir immer an einem Samstag zur Betriebsversammlung eingeladen, und den Bericht des Betriebsrats in Form eines mündlichen Vortrages gehalten. Da „unsere Halle“, die Ruhrstadtarena Herne, uns diesmal aber leider nicht zur Verfügung stand, war es schwierig einen adäquaten Ersatz hierfür zu finden.
Aus diesen Gründen war die Versammlung in unserer Pakethalle nun ein erster Versuch, einen Kompromiss aus einer Präsenzversammlung in der Halle und einem ausschließlich schriftlichen Bericht des Betriebsrats zu erzielen.
Wir würden uns freuen weitere Meinungen und vielleicht auch Vorschläge / Ideen für die zukünftigen Versammlungen von euch zu erhalten, bitte lasst eurer Kreativität freien Lauf ;-)
Benutzt dafür gern unser Kontaktformular oder schreibt direkt an ANSCHUBHERNE@GMAIL.COM

WWW.ANSCHUB-HERNE.DE
Euer AnscHUB-Team

Betriebsversammlung am 24. September 13. September 2022

Es ist wieder soweit, die nächste Betriebsversammlung steht an!
Am Samstag den 24. September treffen wir uns in Herne bei UPS in der Halle.
Ihr könnt zwischen 09:00 und 12:00 Uhr an der Versammlung teilnehmen, und euch dort wie gewohnt unseren schriftlichen Bericht persönlich abholen.
Dazu füllt ihr ein Teilnahmeformular aus und gebt es bei uns ab, um die Aufwandsentschädigung in Höhe von 85,- € über die nächste Lohnabrechnung zu erhalten.
ES WIRD KEIN MÜNDLICHER VORTRAG GEHALTEN!
Solltet ihr Fragen an uns oder auch an die Arbeitgebervertreter haben, so stehen wir euch aber wie immer gern zur Verfügung.
Für Kaffee und kalte Getränke (so wie früher) ist gesorgt, und Infomaterial von unserer Gewerkschaft Verdi wird es auch geben.
Wir freuen uns auf die Veranstaltung und hoffen auf eine gute Beteiligung,

Euer AnscHUB-Team

Das sagenhafte 9,- Euro Ticket 06. Juli 2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen, diese Information gilt für alle Inhaber/innen eines Firmentickets.
Die Firmentickets werden auch für uns in den Monaten Juni, Juli und August nur 9,- Euro kosten.
Das bedeutet alle Mitarbeiter/innen die im Besitz eines Firmentickets sind zahlen dafür monatlich wirklich nur 9,- Euro.
Die Payroll Abteilung hat zugesichert, dieses bei den Lohn- und Gehaltsläufen zu berücksichtigen. Bitte kontrolliert eure Lohnabrechnungen und überprüft ob wirklich nicht mehr abgehalten wurde.

Bitte beachtet auch, die hier folgenden damit verbundenen Einschränkungen bzw. Erweiterungen des Tickets:
Das Aboticket gilt außerhalb des ursprünglichen Bediengebiets als persönlicher Fahrschein der 2. Klasse ohne erweiterte Regelungen – bestehende Regelungen, beispielsweise zur Mitnahme von Personen oder Fahrrädern oder zur Nutzung der 1. Klasse, gelten weiterhin nur im ursprünglichen Geltungsbereich.
Der Geltungsbereich erweitert sich auf ganz Deutschland. Dies bedeutet, dass der gesamte Nahverkehr genutzt werden kann (Busse, Straßenbahnen, Stadt- und U-Bahnen sowie S-Bahnen, Regionalbahnen und Regionalexpresse) in der 2. Klasse. Der Fernverkehr (ICE, IC, EC, Thalys) und private Anbieter, wie z.B. Flixtrain sind abgesehen von einigen Ausnahmereglungen, ausgeschlossen.
Bei Fragen zum 9,- Euro Ticket wendet ihr euch bitte an den VRR

Euer AnscHUB-Team

Einträge in unserer Shoutbox 16. Mai 2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns in der Regel immer über eure Meinungsäußerungen in unserer Shoutbox.
Bitte denkt aber daran dass wir persönliche Anfeindungen und Diskriminierungen nicht dulden können!
Also unterlasst es bitte Namen zu nennen oder persönliche Beleidigungen auszusprechen.
Solltet ihr uns Beschwerden über Vorgesetzte oder andere Mitarbeiter mitteilen wollen dann nutzt dazu bitte wie immer unser Kontaktformular,
vielen Dank.

Euer AnscHUB-Team

Alle Einträge zeigen

Geplante und vergangene Aktionen
Besucher Gesamt: 10879 Heute: 81 Gestern: 91