Name (Email senden):
So schnell ist UPS leider nicht, Die 85,- Euro kommen wie gesagt mit der Oktober Abrechnung.


Name (Email senden):
War am 24.09.2020 bei der BV-Ersatzveranstaltung , die 85,- EUR waren nicht auf der September -Abrechnung.


Name (Email senden):
Wer krank ist und sich krankmeldet bekommt das auch bescheinigt. Ohne Schein an nem Freitag oder Montag krank machen sieht immer sehr bescheiden aus.


Name (Email senden):
Sag mal warum fragst du denn nicht selbst? Hast Angst vorm BR?


Anonym (Email senden):
Kenne jemanden, der gefragt hat. Es wurde gesagt, man weiss nichts davon


Name (Email senden):
Wer fragt bekommt Antworten... Hast du gefragt?


anonym (Email senden):
warum wurden wir nicht von unserem Betriebsrat informiert???


anonym (Email senden):
http://www.br-ups.de/w ordpress/?s=krankensch ein



= "anschub"
 
 

Aktuelles


Galeere      Verdi      Paket

Es werden die letzten 10 Einträge angezeigt.

Teilnehmer-Rekord!!! 06. Oktober

Die Ersatzveranstaltung der Betriebsversammlung am Standort Herne wurde sehr gut angenommen, hat absolut problemlos funktioniert und wurde von allen Seiten gelobt.

TEILGENOMMEN HABEN INSGESAMT 1340 MITARBEITER!

Das Konzept der Veranstaltung, welches von der AnscHUB-Liste Herne erarbeitet wurde, stieß auf reges Interesse anderer UPS Standorte in Deutschland.
Es wird wohl im Nachhinein als Pilotprojekt für viele weitere, ähnlich konzipierte Betriebsversammlungs-Ersatzveranstaltungen herangezogen werden.
Der Betriebsrat Herne hat darüber hinaus frühzeitig mittels einer Betriebsvereinbarung dafür gesorgt, dass auch die für Dezember ursprünglich als vierte Betriebsversammlung geplante Veranstaltung, nach demselben Konzept der Septemberveranstaltung angeboten werden kann.
Vielleicht gelingt es den Vertretern des Arbeitgebers dann im Dezember ja sogar, einen eigenen Bericht zur Veranstaltung beizusteuern, wird sind da mal gespannt...

Veranstaltung "läuft"... 25. September

Die Veranstaltung läuft, das Prinzip hat sich bestens bewährt, das Konzept funktioniert völlig problemlos.
Die Mitarbeiter geben ausnahmslos ein positives Feedback und die Beteiligung liegt auf einem hohen Niveau.

Ersatzveranstaltung der Betriebsversammlung 15. September 2020

An den Tagen 24, 25 und 28, 29, 30. September wird im Zapf-Bürogebäude (neben dem Mitarbeiterparkplatz) jeweils eine Info-Veranstaltung als Ersatz für die Betriebsversammlung stattfinden.
Alle Mitarbeiter haben die Gelegenheit außerhalb ihrer eigentlichen Arbeitszeit, also an einem der genannten Tage entweder vor oder auch nach der Arbeit, daran teilzunehmen.
Alle Mitarbeiter erhalten für ihre Teilnahme wie immer die Aufwandsentschädigung in Höhe von 85,- €
Vorbereitung:
Am 21. September werden die Teamleader vorbereitend ein PCM des Betriebsrats halten, um über die Veranstaltung zu informieren.
Zusätzlich werden dabei Teilnahmeformulare an alle Mitarbeiter verteilt. Diese Teilnahmeformulare werden dann von euch komplett ausgefüllt.
Veranstaltung / Ablauf:
An einem Tag eurer Wahl kommt ihr vor oder nach der Arbeit zum Fahrradständer und folgt von dort aus dem markierten Weg zum Zapf-Bürogebäude. Dort übergebt ihr uns das ausgefüllte Teilnahmeformular, und erhaltet dann im Gegenzug von uns die Informationen des Betriebsrats. Danach folgt ihr dem markierten Weg zurück zum Parkplatz.
WICHTIG: Bitte haltet die Abstandsregeln ein, tragt euren Mund-/ Nasenschutz und bringt den UPS-Ausweis mit.

Ersatzveranstaltung der Betriebsversammlung! 14. September 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen, in Zeiten von Covid 19 stehen alle vor gewaltigen Herausforderungen.
Betroffen ist in besonderer Weise auch unser Arbeitsleben:
Die Sortierungen laufen am Limit, Mitarbeiter bringen Höchstleistungen, Betriebsversammlungen mussten abgesagt werden.
Wir verhandeln nun bereits lange und hart mit dem Arbeitgeber, um eine für alle Seiten befriedigende Lösung zu finden.
Eure zahlreichen zwischenzeitlichen Nachfragen bestätigten uns die Wichtigkeit unserer Bemühungen.
ZIEL:
Es ist an der Zeit euch für eure außergewöhnliche Arbeit in diesen unruhigen Zeiten wertzuschätzen und euch zu danken; sowie euch über die neuesten Entwicklungen aus dem HUB Herne zu informieren.
DIE LÖSUNG:
Es werden nun an insgesamt 5 Tagen Ersatzveranstaltungen für die September-Versammlung stattfinden.
Die Teilnahme ist jeweils täglich außerhalb der Arbeitszeit (also beliebig vor oder nach eurer Schicht) möglich, und zwar am:
24./ 25./ 28./ 29./ 30. September 2020 am Zapf-Bürokomplex (neben dem Parkplatz)
Jeder Teilnehmer erhält für sein Erscheinen die Aufwandsentschädigung in Höhe von 85,- Euro

WICHTIG:

Den genauen Ablauf der Veranstaltung teilen wir euch auf einem weiteren Aushang kurzfristig mit.

Wünsche zum Opferfest 31. Juli 2020

Das Anschubteam wünscht allen moslemischen Kolleginnen & Kollegen schöne Feiertage!

Urlaub 2020 Juli 2020

Auslandsreisen: Bitte informiert euch vor Reiseantritt über die aktuellen Reisebestimmungen. Informationen erhaltet ihr beim Auswärtigen Amt, bei den jeweiligen Gesundheitsämtern, und auch beim Robert Koch Institut.

Das Anschubteam wünscht allen Kolleginnen & Kollegen schöne und erholsame Urlaubstage!

Betriebsversammlung 20. Juni wurde abgesagt 13. Juni 2020

Aufgrund der aktuell gültigen CORONA-Regelungen und Bestimmungen ist leider auch die Durchführung der zweiten Betriebsversammlung des Jahres 2020 nicht möglich.
Aus diesem Grund wurde nun auch die zweite Versammlung des Jahres abgesagt.

Bei Interesse erhaltet ihr Informationen zu allen aktuellen Themen, sowie auch hilfreiche Tipps und Hilfestellung bei Problemen,
wie immer bei uns im BR-Büro
(HUB-Gebäude, 2. Etage, Raum 202)



Prima Klima 22. Mai 2020

Herne bekommt endlich eine Klima-Anlage!

Der Betriebsrat hat es geschafft über den Arbeitssicherheitsausschuss, über das Beurteilungsteam, über zahlreiche Gespräche und Verhandlungen mit den Arbeitgebervertretern (unterstützt durch Beschwerden von Mitarbeitern über unzumutbare Arbeitsverhältnisse) genug Druck aufzubauen,
um die Nachrüstung einer Klima-Anlage zu erreichen.
Auf den Bildern unten ist der technische Aufbau der Anlage zu erkennen.
Sie wird aus außen auf dem Dach installierten Geräten bestehen, welche mehrere unter der Hallendecke installierte Geräte "speisen" (Bild 1).
Diese sollen die heruntergekühlte Frischluft über großvolumige Schlauchkonstruktionen (Bild 2)
gleichmäßig und völlig zugfrei in die Halle einbringen.
Die ausführenden Firmen wurden zwischenzeitlich beauftragt und die benötigten Teile sind bereits bestellt. Außerdem sollen im Auslade- und im Belade-Bereich vor allen Luken Ventilatoren nachgerüstet werden, um auch hier die Temperaturen etwas herunter zu kühlen.
Wir hoffen das die Installation der neuen Technik schnell und reibungslos funktioniert.

Bild 1:



Bild 2:




Ostergrüße 12. April 2020

Herzliche und gesunde Ostergrüße 2020.
Das Anschubteam wünscht allen Kolleginnen & Kollegen schöne Feiertage!

5. April 2020






Alle Einträge zeigen

Geplante und vergangene Aktionen
Besucher Gesamt: 3302 Heute: 1 Gestern: 51