Name (Email senden):
warum schreibt ihr das nicht so auf die Plakaten?


Name (Email senden):
Vorsicht! Der Neidhammel geht rum! Passt auf euch auf!


Name (Email senden):
www.anschub-herne.de


Name (Email senden):
Bitte keine dummen falschen Behauptungen hier verbreiten die Stelle war zwei Wochen ausgeschrieben wie alle Stellen bei uns. Wenn Belege für Ungerechtigkeit bei der Bezahlung vorliegen dann damit offiziell zum BR gehen damit der was unternehmen kann, wenn keine Belege da sind dann siehe Tipp unten.


D. (Email senden):
Die Stelle im Ch-Export war ausgeschrieben!!! Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten!!!


Name (Email senden):
hinzu kommt besagte Stelle war nicht einmal ausgeschrieben?! bitte um pruefung sonst werde ich rechtliche Schritte richtung Neuss pruefen!


Name (Email senden):
wie kann es sein , dass Mitarbeiter die Abteilung wechseln, Gehalt aushandeln, und sobald ihnen der neue job nicht mehr passt, einfach zurueck in den Ch-export kehren koennen und dann noch ihr " Gehalt behalten duerfen?????


Name (Email senden):
Wir bekommen Corona und 2 Wochen frei!!!



= "anschub"
 
 

Unsere Ziele

Folgende Themen werden bei uns in den Vordergrund gestellt:

Arbeitsplatz- und Standortsicherung
Verbesserungen der Betriebsvereinbarungen, in erster Linie:
  • Urlaubsvereinbarung
  • Betriebsversammlung
Bessere Eingliederung von älteren Mitarbeitern

Verbesserte Arbeitsverträge / Vertragsstundenanpassungen

Löhne und Sonderzahlungen
  • Regelmäßige Lohnerhöhung
  • Anpassungen der Zulagen
  • Erhöhung der Weihnachtsgeldzahlung für neue Mitarbeiter
Regelung der Überstundensituation
  • Einführung von Zeitkonten für Teilzeitsupervisor
  • Einführung von Doppelschichten
Arbeitssicherheit
  • Einhaltung der Arbeitsschutzgesetze
  • Einhaltung bzw. Umsetzung der Arbeitsstättenrichtlinien
  • Aktive Zusammenarbeit zwischen Arbeitssicherheitsausschuss und FASI
Verbesserung der Parkplatzsituation
  • Ausreichend Stellplätze für Autos, Motorräder und Fahrräder
  • Kameraüberwachung
  • Ladestationen für E-Fahrzeuge
Erweiterung von Vergünstigungen für UPS Mitarbeiter

Aufstockung des Staffings der Zusteller

Mehr Vollzeitverträge

Verbesserung der Arbeitszeitregelung der Paketzusteller

Einführung flexibler Arbeitszeitmodelle für Paketzusteller

Erhaltung und Sicherung des Weihnachts- und Urlaubsgeldes
Besucher Gesamt: 5208 Heute: 41 Gestern: 56